Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer: Impuls. Lobby. Service.

www.russland.ahk.de

Die 2007 gegründete Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft in Russland und der russischen Wirtschaft in Deutschland. In der AHK sind augenblicklich ca. 800 Mitglieder zusammengeschlossen, die meisten Mittelständler. Der enorme wirtschaftliche Erfolg der deutschen Wirtschaft in Russland bedarf einer starken Organisation, die als Interessenvertretung deutlich Position bezieht - das ist die AHK.

Was können Sie von uns erwarten

• Die AHK berät, unterstützt und vertritt deutsche und russische Unternehmen vom ersten Schritt auf dem jeweiligen Markt bis zur Etablierung ihres Geschäftes und im täglichen Business.

• Die AHK artikuliert die Interessen der deutschen Wirtschaft gegenüber den russischen und deutschen wirtschaftlichen und politischen Gremien, pflegt intensive Kontakte zu den deutschen und russischen Wirtschaftsverbänden und Fachministerien.

• Die AHK informiert mit ihren Publikationen und in mehr als 100 Veranstaltungen jährlich zu allen relevanten wirtschaftlichen Themen in Russland und in Deutschland.

• Über die Komitees und Arbeitsgruppen, die von den Spezialisten der jeweiligen Branchen gebildet werden, haben Sie Zugriff auf die aktuellsten Entwicklungen und entsprechende Handlungsoptionen

• Die Webseite der AHK bietet unter www.russland.ahk.de alle relevanten und aktuellen Informationen zur wirtschaftlichen Tätigkeit in Russland.