Efrussi, Tatjana

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  ß  Ü  Ö  Ä 
А  Б  В  Г  Д  Е  Ж  З  И  Й  К  Л  М  Н  О  П  Р  С  Т  У  Ф  Х  Ц  Ч  Ш  Щ  Ы  Э  Ю  Я 
Efrussi, Tatjana

Projekt:

Bauhaus in Moskau

Kuratorin des Projektes „Bauhaus in Moskau“, Kunstwissenschaftlerin, Journalistin, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Museums der Geschichte des Moskauer Architektur-Instituts (Museum MArchI). Im Jahr 2011 Abschluss der historischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität, Abteilung Kunstgeschichte. In 2009/2010 Studienaufenthalt an der Humboldt-Universität Berlin (Deutschland). Mitglied von DOCOMOMO, Teilnehmerin russischer und ausländischer Konferenzen, Teilnehmerin an der Ausgabe „WChUTEMAS – WChUTEIN. Moskau-Leningrad. 1920-1930“ (Moskau 2010), Teilnehmerin am Stipendium der Russischen geisteswissenschaftlichen Stiftung (2011-2012). Autor einer Reihe von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Ausgaben.

Zusammenarbeit mit den Zeitschriften „Projekt Russland“ und „The Art Newspaper“.

Bereiche des wissenschaftlichen Interesses: bildende Kunst und Architektur des 20. Jahrhunderts Russlands und Deutschlands, Bauhaus, Avantgarde, Moderne, architektonisch-künstlerische Pädagogik der 1920er Jahre, WChUTEMAS.